Menu Content/Inhalt
Startseite arrow Aktuelles
Schlabbermäulchen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Monika Reißer   
Freitag, 25. November 2011
Das ist eine ganz matschige Angelegenheit, wenn man die ersten Tage allein fressen darf. Da es keine Lätzchen gibt, müssen wir schon ein dickes Handtuch unter den Teller legen. Aber schmecken tut es schon ein bißchen, obwohl Mama noch die beste Milchquelle hat.
 
Image 
 
Und was macht Mama Eicke - sie sucht sich den kuscheligsten Platz zwischen Kissen und Elchen aus und schaut zu, wie sich die Welpen einmatschen. Danach putzt sie Kinder und Teller blank. Warum das Frauchen sie beim Kuscheln stört, versteht sie auch nicht. - Immer dieses Fotografieren.
 
Image 
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 26. November 2011 )
 
Laubhelfer PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Monika Reißer   
Dienstag, 15. November 2011
Unser Gingkobaum hat nach den ersten Frösten alle Blätter verloren, da müssen doch die Hunde fleißig beim Laubfegen helfen und aufpassen, dass Herrchen seine Handschuhe nicht verliert.
 
Image 
 
14 Tage alt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Monika Reißer   
Sonntag, 13. November 2011
So schnell geht die Zeit herum, die Welpen sind nun schon 2 Wochen alt, die Augen fangen an, sich zu öffnen und sie wollen schon aus der Wurfkiste krabbeln, um ihr Geschäft draußen zu verrichten. Tolle Kinder. Für alle Interessierten habe ich schon das nächste Foto geschossen.
 
Image 
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 13. November 2011 )
 
Hannes und Co. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Monika Reißer   
Sonntag, 6. November 2011
Noch haben wir keine Namen vergeben, aber Hermine und Henriette von Harry Potter würden ja gut zu unseren Welpen passen. Heute war viel Zeit zum Krallenschneiden, Entwurmen und für die Fotos. Die Jungen werden wohl recht rot-dunkel gestromt, zwei der Mädels ebenfalls und zwei andere rot wie die Mama. Alle haben ihr Geburtsgewicht schon verdoppelt und sehen richtig prall und gesund aus. 
Eicke geht schon die kurze Runde spazieren, sie wäre zuhause viel zu unruhig, wenn Herrchen mit den Großen loszieht. Am Nachmittag wird sie dann mit Hundetaxi wieder vom Wäldchen abgeholt, damit sie nicht zu weit läuft. Freiwillig will sie aber lieber weiter mit Herrchen auf Wanderschaft gehen.  Nach dem Spaziergang heißt es Abputzen und anschließend Kinder füttern und putzen. Eicke ist einfach ein tolle Mama.
 
Image
 
Die 3 Rueden
 
 
Image
 
Die 4 Huendinnen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 6. November 2011 )
 
Überraschungskinder PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Monika Reißer   
Samstag, 29. Oktober 2011
Wer hätte das gedacht, heute Nacht überraschte uns Eicke mit 7 Welpen - 3 Rüden und 4 Hündinnen. Gestern hat sie uns schon auf Trab gehalten und wir haben abwechselnd neben ihrer Wurfkiste gesessen. Die Kleinen hatten schon ordentlich gedrückt. Zum Glück wartete sie aber mit den Presswehen, bis Frauchen vom Vortrag zurückkam. Und dann hat sie die Geburt prächtig gemeistert.
Nun müssen sich alle erst einmal ausruhen.
 
Image
 
Eicke ist eine Supermutter, sie putz fleißig und passt ordentlich auf ihre Kinder auf.
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 30. Oktober 2011 )
 
Bundessiegerausstellung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Monika Reißer   
Sonntag, 16. Oktober 2011
Wieder liegen zwei ereignisreiche Tage hinter uns. Darko hat in Dortmund auf der Bundessiegerausstellung in der Zwischenklasse gewonnen und das Reserve CACIB bekommen und am nächsten Tag auf der Nationalen Schau wieder die Zwischenklasse gewonnen und sogar noch den Rassebestern der Cairn Terrier Jubiläumsschau zum 60jährigen Bestehen des Niederländischen Cairn Terrier Clubs geschlagen. Wieder erhielt er das Reserve CAC - eine reifeLeistung für einen knapp 2-jährigen Rüden. Beide Tage waren wunderschöne Cairn Terrier gemeldet. Das macht schon Spaß, so viele gute Hunde aus dem In- und Ausland zu sehen und dabei zu sein. Es war eine tolle Stimmung am Cairn Terrier Ring. Eine Auswahl der Bilder werden bei Gelegenheit auf der Fördervereinsseite und im Terrierheft zu sehen sein.
 
 Image
 
Es ist gar nicht so einfach, ein gutes Foto zu machen, wenn beide Rüden so lustig wedeln.
Darko - Reserve CACIB und  Camster Cairns Man o War "Nino" - CACIB und Bundessieger
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 16. Oktober 2011 )
 
Klubsieger PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Monika Reißer   
Sonntag, 28. August 2011
Nach Molles Staubsaugerauftritt in Leipzig hatten wir schon gedacht, sie an diesem Wochenende in Bensheim zu unserer Klub für Terrier Klubsiegerschau nicht zu zeigen. Aber sie war angemeldet und wir haben gedacht, vielleicht möchte sie ja mal mit Herrchen in den Ring. Die Idee war sehr gut.
Nachdem Darko sein CAC gegen den Championklasse- und Offenen Klasse Rüden verteidigt hat und den Titel "Klubsieger" errang, ging Heiko mit Molle in den Ring. Das fand sie echt gut, zeigte sich prächtig und ließ alle hinter sich. So konnte sie ebenfalls den Titel "Klubsieger" mit nach Hause bringen. 
Nach dem Sieg beider Hunde als Europa Jugendsieger nun auch noch beide Klubsieger - da sind wir schon sehr stolz und Helga Schneider als Züchtermama ist auch ganz glücklich.
Beide liefen auch noch in der Paarklasse und erhielten ein Superschleife,  so etwas Tolles hatten wir noch nie, selbst die Europasiegerschleifen sehen dagegen einfach aus. Nun müssen wir noch einen schönen Platz für unsere Schleifen finden.
Fotos von unseren Hunden hat Photo Roberto gemacht.
 
Image
 
Darko
 
Image
 
Daisy - genannt Molle
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 30. August 2011 )
 
Sieger Leipzig PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Monika Reißer   
Mittwoch, 24. August 2011
Nun sind wir wieder munter und fit aus Leipzig zurück. Samstag konnte Darko auf der Internationalen Ausstellung nicht nur das CACIB und CAC erringen, er wurde auch noch BOB und damit erhielt er noch den Titel "Sieger Leipzig". Das ist zwar nur ein Tagestitel, hört sich doch aber toll an. Molle erreichte das Reserve CACIB.
Am Sonntag siegte Darko wieder gegen eine andere Konkurrenz und erhielt sein CAC, Molle bekam einen anderen Titel von mir "Krümelsuchhund". Da wir am zweiten Tag erst nach dem Mittag in den Ring kamen, hatte sie nur noch Interesse für die größeren und auch noch die kleinesten Futterkrümel, welche andere Hunde nicht gefunden hatten. An Laufen war nicht zu denken. Man sollte annehmen, sie hätte morgens nichts zu Fressen bekommen. Aber auch das gehört dazu, es sind eben Lebewesen mit eigenem Kopf.
Diesmal errang die beste Hündin vom Vortag das BOB, da war ich aber froh, denn so konnten wir schon nachmittags nach Hause fahren. Bei 3 anstrengenden Tagen freut man sich auf das eigene Bett. Den beiden Cairns hat das Wochenende bestimmt viel Freude gemacht, eine riesige Hundewiese zum Toben, zum Teil mit netten Hunden anderer Rassen - das hat man bei den Ausstellungen nicht so häüfig. Auf dem Messegelände ist zwischen den großen Parkplätzen ein sehr gepflegter Hubschrauberlandeplatz mit Bänken und Büschen erbaut, der sich als übersichtliche Tobewiese bestens eignet. 
Alles in allem, ein tolles Wochenende, nette Hundefreunde und tolle Ergebnisse. 
 
Darko ist Vater geworden PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Monika Reißer   
Sonntag, 14. August 2011
Eine besondere Neuigkeit erhielten wir heute per Telefon, Darko ist Vater von drei Rüden und einer Hündin in Schleswig Holstein bei Familie Reyscher geworden. Die Mama passt gut auf die Kleinen auf und sorgt gut für sie, so dass sie auch schon zugenommen haben.
 
Aktive Welpen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Monika Reißer   
Sonntag, 10. Juli 2011
Welpen brauchen Spiele. Manchmal ist eine Feder das schönste Spielzeug, viel Besser als die Kuscheltiere, Kletterbäume, Bälle, Glocken oder Rasseln. Gut, dass der Fotoapparat gerade parat lag.
 
Image 
 
Die Fotos von den Flitzern
 
Image
 
Gandalf rennt

Image
 
Zuschauen ist auch ganz nett
 
Image
 
Lass sie man laufen
 
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 10. Juli 2011 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 71 - 80 von 165